Dr. Johanna Rettenbacher

Geboren 1975 in Innsbruck, Österreich

1994-2001 Studium der Humanmedizin in Innsbruck und Berlin,

1995-2002 Ausbildung zur Osteopathin an der Wiener Schule für Osteopathie (WSO)

2001-2005 Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin in Innsbruck und Zams, Tirol

seit 2002 Arbeit mit FDM

seit 2005 Gründung der Praxis für Allgemeinmedizin und Osteopathie

seit 2005 Assistenztätigkeit an der WSO

seit 2011 Unterrichtstätigkeit an der WSO

seit 2013 Unterrichtstätigkeit an der OSD (Osteopathie Schule Deutschland)

seit 2011 Arbeit an der Studie „der Angeborene Muskuläre Schiefhals – ein osteopathischer Zugang“

seit 2011 Prüfungstätigkeit an der ISO (Istituto Superiore di Osteopatia, Mailand)

2015 Prüfungstätigkeit an der ESO (Ecole Superieur d´Osteopathie, Paris)

2015 Workshopleitung  zum Thema „der Angeborene Muskuläre Schiefhals“ am Pädiatriekongress der OSD in Berlin