Schmerzgestik – Verhaltensbiologische Studie zur Klassifizierung der Gestensprache

Vortrag von Prof. Dr. Elisabeth Oberzaucher am FDM Kongress:

Schmerzgestik – Verhaltensbiologische Studie zur Klassifizierung der Gestensprache

In der vorgestellten Studie werden die Schmerzgesten unterschiedlichster Patienten von Ethologen bewertet und kategorisiert. In gleicher Weise werden dieselben Videos von FDM-Therapeuten den gezeigten Fasziendistorsionen zugeordnet. Bisherige Ergebnisse zeigen, dass es zu einer signifikanten Überschneidung der beiden methodischen Ansätzen gibt, allerdings keine vollständige.
Seien sie gespannt auf neue Erkenntnisse. Nutzt den Frühbucherrabatt noch bis 16. April: www.fdm-congress.com/de_DE/tickets/

Post a comment