FDM für Säuglinge

Vortrag von Dr. Johanna Rettenbacher (AUT) auf dem FDM-Kongress:

FDM für Säuglinge

In dem Vortrag wird das anamnestische, diagnostische und therapeutische Vorgehen nach dem FDM am Säugling an Hand von Fallbeispielen beschrieben. Rettenbacher wird darauf eingehen, wie die Fremdanamnese und vor allem die Körpersprache der Babies nach dem FDM verwertet werden können.
An Hand von Bildern und Patientenvideos werden FDM spezifische Techniken in ihrer adaptierten Anwendungsweise anschaulich gemacht. Die Effektivität und die Sicherheit der Therapie nach dem FDM bei den unterschiedlichen Indikationen sollen erläutert werden, sowie mögliche Kontraindikationen.
Nutzt noch den Frühbucherrabatt bis 16. April: www.fdm-congress.com/de_DE/tickets/

Post a comment